Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Dies ist die einfachere Variante von beiden, um von LDAP zu FTAPI Gruppen zu mappen und wird deshalb vor allem dann empfohlen, falls Sie keine feingranulare Zuordnung je Benutzer zu FTAPI-Gruppen benötigen.
Hier muss nur eine einzige Gruppe in LDAP angelegt werden (z.B. mit dem Namen FTAPI). Alle LDAP-Benutzer, die dieser Gruppe angehören, erhalten beim Login dann automatisch die FTAPI-Gruppe zugeordnet, die durch das Property ftapi.ldap.default.groups definiert wurden.

 

Im Active Directory Browser wäre hierfür beispielsweise folgende Struktur sinnvoll:

Active Directory BrowserImage Removed


Innerhalb der Organisationseinheit SBSUsers wurde hier die Gruppe FTAPI angelegt, welcher die für FTAPI privilegierten Benutzer hinzugefügt werden.

...