Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die einzelnen Funktionen

Nach der Installation des Outlook Add-Ins werden im Formular zur Erstellung einer neuen E-Mail folgende Symbole angezeigt:

   Mit FTAPI versenden: 

Schreiben Sie Ihre E-Mail wie gewohnt und klicken Sie anschließend den Button "Mit FTAPI versenden", um die E-Mail sicher über den FTAPI-Server zu versenden.

  Dateien anhängen:

Selbst Anhänge, die die von Outlook (bzw. Ihrem Exchange-Server) vorgegebene Maximalgröße überschreiten, können mit dem Button "Dateien anhängen" Ihrer E-Mail hinzugefügt und anschließend versendet werden.
 

  Sicherheitsstufe:

Sie können wählen, mit welcher der vier Sicherheitsstufen Ihre Nachricht versendet werden soll. Die genaue Bedeutung der verschiedenen Sicherheitsstufen können Sie hier noch einmal nachlesen.

Ab Sicherheitsstufe 3 muss, wie auch im Browser, ihr SecuPass angegeben werden, um eine durchgehende Verschlüsselung zu ermöglichen.

Die Ihnen zur Verfügung stehenden Sicherheitsstufen werden zentral durch den Administrator Ihres Systems vorgegeben.

             
            Gültigkeitsdauer:

Legen Sie vor jedem Versand fest, wie lange der Anhang dem Empfänger zum Download zur Verfügung stehen soll.

Je nach Konfiguration des Servers durch Ihren Administrator ist es möglich, dass Ihnen diese Funktion nicht zur Verfügung steht bzw. auf einen bestimmten Maximalwert eingeschränkt ist.

Einstellungen:

Anhand der verschiedenen Einstellungsoptionen können Sie das Add-In Ihren Bedürfnissen anpassen.


Welche Möglichkeiten Ihnen hierbei zur Verfügung stehen, wird an dieser Stelle erläutert: Welche Einstellungsmöglichkeiten bietet das Outlook Add-In?

 

 

 


Verwandte Artikel

Error rendering macro 'contentbylabel'

parameters should not be empty